10.08.2014 11:16

?nobody wants to be the bad man?  - der ?BUH MANN?

Udo Riek hat seine Bekanntschaft zu Fritz Rau und dem Tontechniker Mecki (Satis & Fy, dort wo auch vera Zanner  (geb. Berger) Parktikum machte) genutzt und der hat seien Kontakte spielen lassen (Michael Jackson will das Kind aus dem Fenster werfen udn so Dinger) zeitgleich als ich mit Anais Berger, eras Tochter am geschlossenen Fenster des Gerichtgebäudes stehe und mit ihr betrachte was draussen auf der Straße los ist! Mit dabei auch Aleksandra Roljic, die Krankenschwester.  Der Film kam 2003 in die Kinos.

Uta Riek hat mich regelrecht ausf sadistischste MDEIAL quälen foltern und mobben lassen diese Whnsinnige.

Diskriminerung aufgrund rassischer (also vererbbarer/geetisch-biologsicher) Eigenschafte ienr unterstellte Erbkrankheit!

+++
Hiermit ersatte ich Starafnzeige wegen SADISTISCHER PERVERSER FOLTER gegen Uta Riek und ihre Familie udn ebantrage nahc dem gewalstchutzgestez das Kind SOFORT aus ihrem Umfeld zu entfrenen!

Wer hat das kind genommen und sich veropisst? Ich? Diese irre projeiziert ihre ganze Scheisse auf mich. Das Schema ist ganz einfach Sie unterstellt mir etwas tun zu wollen, sie selbst tut es dann. Nicht ich habe unbegründet Ängste sondern diese Irre steigert sich in ihre PARANOIA hinein. Wie bei den Kolnialherren/Nazis ? der Vater ist als Elternteil die minderwertige Lebensform wie der Negerskalve. Dr Mohr hat seien Schuldigkeit getan.


201408101116-94330447378-0.jpg
[0] "201408101116-94330447378-0.jpg"
201408101116-94330447378-1.jpg
[1] "201408101116-94330447378-1.jpg"
201408101116-94330447378-2.jpg
[2] "201408101116-94330447378-2.jpg"
10.08.2014 12:50

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
D-60316 Frankfurt a.M.
Mobil:    +49 (0)176 65605075 o(de)r +49 (0)174 3639226
Fax:    +49 (0)69 67831634
EMail: maximilian@baehring.at
http://www.maximilian.baehring.at

http://www.buvriek.baehring.at
http://www.take-ca.re
http://www.reiki-direkt.de/huessner/
http://www.nazis.dynip.name


Maximilian Bähring  Hölderlinstraße 4 D-60316 Frankfurt a.M.

vorab per Fax: 069/1367-2976

Polizei Bad Homburg v.d. Höhe
mittels des Oberlandesgerichtes
- 3. Familiensenat -

D-60316 Frankfurt a.M.


Frankfurt a.M., den 10. August 2014


Hiermit ersatte ich Starafnzeige wegen SADISTISCHER PERVERSER FOLTER gegen Uta Riek und ihre Familie und beantrage nach dem Gewaltschutzgestez das Kind SOFORT aus ihrem Umfeld zu entfernen!

Außerdem TONTECHNIKER UND UTA RIEKS EX-FREUND MECKI VON Stasi & Fy (Konzerttechnik) WO V*** Z***** (geb. B*****) PRAKTIKUM MACHTE UND Fritz RAU sowie PETSI HOHLS/STEFAN BRAUN VON MCG/VAMPIRE Records und RAINER-MARIA EHRHARDT (Multimedia Studio) die wegen der Arbeit an der Böse Onkelz Mixed-Mode Multimedia-CD Digital World mit mir kontakt hatten. Schon Anwalt Dr. jur. Peter Finger (Dozent Uni Frankfurt a.M.) den ich 2002 beauftragt hatte berief sich in der Grichtsverhandlung darauf ich würde ja nicht, wie ?Michael Jackson"das aus dem Fenster werfen. Hier zeigt sich schon die nähe von Fritz Rau und Udo Riek (Dornholzhauserner Hundhalter). AUSSERDEM Wieland BACKES (swr Nachtcafe) UND die Herren HUESSNER und HERBER welche - erkennbar an den absichtlich in meinen Texten platzietierten Fehlinformationen - meine Geschichte aus  Internetforen abgeschrieben haben (aufgrund der Clifford Stollschen Kuckuckseier) und so Straftaten vorgetäuscht haben (den angeblichen Autounfall mit dem Firmenwagen HH-TL-252 in 2003).

 
Erinnern sie sich an "nobody wants to be the BAD-MAN? im Soundtrack zu Gothica? Sowohl der Film ?The Buttrfy Effect? als auch ?Gothika? basieren auf meiner Geschichte!

Es wird Ihnen zur Last gelegt einen medialen Hinrichtungsversuch begangen zu haben ind er Absciht des Sorgerchtes wegen den Kidnesvater aus dem Wege zu räumen. Außerdem sollte der Kidnesvater gegenüber dem Kidn  in eienr Umgebung präsentiert werden die dessen Bezihunsaufau zum Kidne so massivst wie irgendmöglich beeinträchtigt. wobei Uta Riek das Kind un mich missbraucht hat um auf seinem Rücken Kasse zu machen!

Gru&SZlig;
 
(Maximilian Bähring)


201408101250-94334431648-0.jpg
[0] "201408101250-94334431648-0.jpg"
201408101250-94334431648-1.jpg
[1] "201408101250-94334431648-1.jpg"
201408101250-94334431648-2.jpg
[2] "201408101250-94334431648-2.jpg"
10.08.2014 04:55

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
D-60316 Frankfurt a.M.
Mobil:  +49 (0)176 65605075 o(de)r +49 (0)174 3639226
Fax:   +49 (0)69 67831634
EMail:maximilian@baehring.at
http://www.maximilian.baehring.at

 

http://www.buvriek.baehring.at

http://www.take-ca.re

http://www.reiki-direkt.de/huessner/

http://www.nazis.dynip.name

 

Maximilian Bähring  Hölderlinstraße 4 D-60316 Frankfurt a.M.



vorab per Fax: +49 / (0)69 / 1367-2100

Herrn Oberstaatsanwalt Dr. König
mittels Generalstaatsanwaltschaft
Zeil 42

D-60313 Frankfurt a.M.

 

Frankfurt a.M., den 10. August 2014



Ich halte ihre Guatchten für extrem fragwürdig. Imemrhin wurden Sie von Szudeinekollegen des Chefarztes der Klinik Dr. Baumstark gemacht der ja explizit will daß ich nicht aussagen kann ween der Vertsuchung des scuellen mißbrauchs durch Hausmeister Peter Hett. Sowohl Gutachter als auch der Chefarzt der Klinik studierten an derselben Uni. Nämlich in Giessen. Zugefälligkeiten unter Kollegen gibts.

Muß ich jetzt noch erwähnen daß verafhrensbeisatnd Urich Ames der an Umgangskontakten Geld zu verdienen trachtet als brotloser Musik-künstler Musiktherapeut einseitig von Uta Riek vorgeimpft worden
ist wobei er eigentlich die Interessendes Kidnes GEGEN seien Mutter wahrnehmen soll ? das haber ich an den herumsingenden patienten an der Goteh Universität ? mir ist eien Frau Trotellini Tumanelli vom Namen her in Erinnerung und da war noch eine kropulentere kurzhaarige blond gelockte die Aussah als sei sie enfernt mit meinem fürherne Anwalt Exner verwandt. All das diente dau mich gegenüer Kind und Gericht in eienm möglichst schelchten erscheinen zu lassen! Deshlab hatte ich nicht nur Näherunsgverbot erwirkt sondern es gänzlich abgelehnt mich unter soclhen verleumdenden umständen ?Vorzuführen?.

Gru&SZlig;
(Maximilian Bähring)

 


201408100455-94349581393-0.jpg
[0] "201408100455-94349581393-0.jpg"
201408100455-94349581393-1.jpg
[1] "201408100455-94349581393-1.jpg"
201408100455-94349581393-2.jpg
[2] "201408100455-94349581393-2.jpg"
201408100455-94349581393-3.jpg
[3] "201408100455-94349581393-3.jpg"
10.08.2014 05:12

Als Souverän, euer Chefa geb ich euch die Dienstanweisung ein LETZTES MAL IM GUTEN

Auf jedes nicht abarbieten eienr Strafanzeige folgt eien neue Anzeige gegen denjenigen Schläfer der das verpennt wegen unterlassener Hilfeleistung und Strafvereitleung im Amt. Das können wir weite forstezten bis her dei Nato einmasrchieren muß um die öffentliche Ordnung sicherzustellen.

Ihr habt euch mehr als nur einfach mitschuldig gemacht an sexuellem Missbrauch Schutzbefohlener udn Kidnesentführung indem ihr Leute gedeckt habt (gedekct != zeugungsakt im Tierereich das was ihr wiedr denkt sondern im Sinne des Vertsuchens von schwersten Starftaten). Ich habt ja stellenweise auch noch leute regelrecht zu Aussage-unterlassung genötigt, vesucht durch Aushungern zu ermorden durch Wegschauen bei mehreren Anschclagversuchen Beihilfe zu Mord geleistet ?

Ihr habt ein Kind entführt
um über die Entführung eine parteiische Begutachtung zu erzwingen

um dann mittels des Guatchtens Straftat des sexuellen
Missbarcuhes durch Hett vertsuchen zu können

der andere Elternteil hat mitgespielt Gegenleistung war das
hoffähig machen von Sekten - REIKI im Rahmen von Kur-Royal

Eines steht schon jetzt fest: Das nimmt definitiv kein gutes Ende mehr mit Euren Karrieren.

SEHT ZU DASS IHR DA NACH 10 JAHREN TIEFSCHLAF

MIT DER ABSCIHT DAS ALS VERJÄHRT DARSTELLEN ZU KÖNNEN


ZU ANKLAGEN UND VERURTEIUNGEN KOMT UND ZWAR DALLI
STATT AKTIV DEN FAXEPFANG ABZUBRECHEN (AUF-L-EGEN)!


201408100512-94350806148-0.jpg
[0] "201408100512-94350806148-0.jpg"
201408100512-94350806148-1.jpg
[1] "201408100512-94350806148-1.jpg"
201408100512-94350806148-2.jpg
[2] "201408100512-94350806148-2.jpg"
10.08.2014 11:46

ES GIBT KEIN PARDON! Tun Sie mir den Gefallen und richten sich selbst, damit die Automatismen die Sie allein vor langer Zeit in Gang gesetzt haben nicht zum Tragen kommen und dafür sorgen daß ihre ?MINDERWERTIGEN ELTERNGENE? ?ausgemerzt? werden ab dem 19.9.!Weil Sie unfähig sind müssen Dritte sich die Finger schmutzig  machen bei ihrem richten. Nicht mal das bekommen Sie hin.


201408101146-94381755618-0.jpg
[0] "201408101146-94381755618-0.jpg"
201408101146-94381755618-1.jpg
[1] "201408101146-94381755618-1.jpg"